Tradition und Fortschritt sind bei SCHULTE kein Gegensatz.

Moderne Linienfertigung und handwerkliche Qualität laufen bei SCHULTE zusammen. Neben der hoch automatisierten Produktion spielen auch manuelle Arbeitsschritte eine wichtige Rolle. Unsere Mitarbeiter produzieren mit detaillierter Sachkenntnis – viele davon ausgebildet im Fleischerhandwerk – nach traditionellen Rezepten die SCHULTE Produkte und haben hierbei ein „Händchen“ für höchste Qualitätsansprüche.

Um den andauernden Anforderungen des Marktes nachzukommen, hat SCHULTE in den letzten Jahren überproportional in sein Werk investiert.
Der Fokus liegt hierbei auf der Modernisierung von Betriebsabläufen mit dem Ziel absoluter Sicherheit für die gefertigten Produkte.

Als Spezialist im Bereich der Bedienungstheke ist SCHULTE bestrebt, kontinuierlich neue Produkte zu entwickeln. Basis hierzu sind aktuelle Verbrauchertrends, die mit Hilfe moderner Marktinstrumente ermittelt werden.
Sowohl SCHULTE als auch unsere Handelspartner haben sich dadurch mit innovativen Artikeln im Markt etablieren können.

SCHULTE profitiert dabei auch vom Know-How der Unternehmensgruppe zur Mühlen. Innerhalb des starken Firmenverbunds trägt der Wissenstransfer dazu bei, mit hoher Flexibilität und Schnelligkeit auf nahezu jeden Kundenwunsch reagieren zu können.

Innovation